Fahrzeug-Individualisierungen

Jeep Wrangler JL – Weiter geht die Reise…

...wohin sie auch führt, wir sind dabei!

Nach langem Warten sind nun die ersten Modelle auf den Straßen unterwegs und ja, langsam kann man die JL-Fahrer auf der Straße mit dem traditionell bekannten „Wrangler“ Gruß grüßen. 

Den Jeep gibt es natürlich wieder in allen beliebten Varianten, den Wrangler Sport als klassisches Einstiegsmodell, den edlen Wrangler Sahara und natürlich den bekanntesten und wohl den Beliebtesten Offroader Jeep Wrangler Rubicon.

Der Wrangler JL verfügt jetzt über ein komplett neues Feature, nämlich das permanente Allradsystem, genannt Selec Trac. Dieses System ist manuell zuschaltbar, das heißt der Geländewagen bestimmt voll 

elektronisch in welcher Einsatzsituation der Allrad benötigt wird und wann eben nicht. Dieses Feature ist vollkommen neu und wurde in der Vergangenheit oft heiß diskutiert. Beim Wrangler JL nun endgültig umgesetzt.

Ein ebenso attraktives Highlight ist das Sky Power Top. Ein voll [...]

Der Jeep Wrangler macht schon von Natur aus einen imposanten Eindruck. Mit einigen Umbauten lässt sich dieser noch weiter auf die Spitze treiben. Unser Individualisierungsteam von REVAMP hat es mit Ihrem neuesten Jeep-Umbau mal wieder geschafft, noch mehr aus dem Fahrzeug rauszuholen. Ein imposantes Offroadmonster wurde erschaffen…

Eine solide Basis

Als Basis des Jeep Umbaus fungiert ein 3.5″ Fahrwerk von AEV. Dieses soll vor allem verbesserte Offroadeigenschaften garantieren. Gerade bei höheren Geschwindigkeiten und Ausfahrten im Gelände unterliegt der Wrangler erhöhten Anforderungen an Bodenfreiheit und Stabilität. Mit seinem speziell entwickelten Fahrwerk schraubt AEV die Offroadeigenschaften des Wranglers weiter in die Höhe. Das 3,5″ Komplettfahrwerk bietet zudem eine Höherlegung von knapp 9 cm. Dank dieser kann man seinem Fahrzeug getrost eine mächtige Offroad-Bereifung gönnen. In Verbindung mit den Flat Fendern von Bushwacker besteht ab sofort Platz bis zu einer Reifengröße [...]

Jeep Wrangler Brute bei Nacht   Bei einem Jeep Wrangler ist alles möglich, dieses schöne Exemplar verkörpert den Jeep Lifestyle schlechthin.   Mit dem Brute Kit der Firma American Expedition Vehicles bekommt der Wrangler JK einen komplett neuen Look. Eine Rahmenverlängerung inklusive geänderten Hard Top in Verbindung mit einer Pickup Ladewanne sorgen für neue Dimensionen.   Verbaut wurde ein 4″ Zoll Synergie Fahrwerk mit einstellbaren Currie Längslenker. Um die beste Verschränkung zu erzielen, wurden außerdem die legendären Anti Rock Sway Bars von Currie Enterprises ergänzt.   Natürlich darf es bei solch einem Fahrzeug an Fahrkomfort nicht fehlen. Deshalb wurden einstellbare FOX 2.5 Factory Series Stoßdämpfer, die über einen einen internen Bypass verfügfen, sowie über ein externes Reservoir mit Zug- & Druckstufen Verstellung verbaut. Mehr geht an dieser Stelle wirklich nicht. Das Ganze ist mit 40″ Zoll Reifen [...]

Stabile Sache!

Dynatrac 60/60 Hard Core ProRock-Achsen Set für den Wrangler JK

Mit dem Einbau des Dynatrac 60/60 Hard Core ProRock – Achsen Sets haben unsere Jungs von REVAMP mal wieder wahre Meister-Arbeit abgeliefert.

Die beinahe unzerstörbaren Komponenten sorgen für maximale Stabilität bei großen Herausforderungen. Durch die extrem robusten Materialen sind die Achsen ungefähr 3 mal stärker, als die serienmäßigen DANA 44 Achsen eines Jeep Wrangler Rubicons. 

Neben robuster Standhaftigkeit im Gelände sorgt das Achsen-Duo aus den USA vor allem für den nötigen Antrieb, wenn man sein Fahrzeug mit größeren Reifen ausstatten möchte.

So gibt es künftig auch für den Fahrer des Jeep Wrangler Unlimited, in der 70th Anniversary Edition, kaum mehr ein Hindernis.

Sowohl Vorder- als auch Hinterachse sind ausgestattet mit verstärkten, auf Maß angefertigten, Doppelgelenk – Kardanwellen, sowie einer pneumatischen ARB Differentialsperre, welche die Offroadfähigkeit des Fahrzeugs weiter erhöhen.

Für ordentlich Bremskraft sorgen die 14″-große Bremsanlage der Hinterachse, sowie die belüftete 13,25″-Bremse an der Vorderachse mit ihren beiden Doppelkolben.

Ferner glänzt die Vorderachse durch das [...]

Safety First!

Ein Käfig für den Offroadeinsatz

Für viele Offroad-Abenteuer, ist ein stabiler Überrollkäfig ein wirkliches „Must-Have“. Um die Sicherheit im Gelände zu gewährleisten, verbauten unsere Werkstattjungs daher ein Full Roll Cage Kit von GenRight in den Wrangler eines Kunden. Dazu musste der Überrollbügel zuerst aus vielen Einzelteilen zusammengebaut werden, bevor er an acht Punkten am Fahrzeug verschraubt wurde.

Durch verschiedene Auflagepunkte an der Karosserie und Verstrebungen ist der Schutz bestens für den Ausflug in Gelände geeignet und kann den härtesten Einsätzen Paroli bieten.

Die Montage Halterungen und 2″ Zoll Rohre sind gelasert, bzw. CNC gebogen.

Mit diesem Käfig kann man das Hardtop und Soft Top weiterhin nutzen, ebenso MOPAR Halbtüren.

Fast alle Interior Teile können wiederverwendet werden, jedoch muss man sich ein wenig Zeit nehmen, um diese passend auszuschneiden.

Folgende Optionen sind für diesen Käfig verfügbar:

  • Dome Light Housing (Interior Licht)
  • Soft Top Adapter
  • B Säulen Cut – Kit (für Halbtüren geeignet)
  • V in der Frontscheibe (mehr Stabilität im Käfig)
  • [...]
Back to top