Fahrzeug-Individualisierungen

Überblick über aktuelle Fahrzeug-Individualisierungen

Safety First!

Ein Käfig für den Offroadeinsatz

Ein stabiler Käfig ist für jeden Offroader der Sicherheitsfaktor schlechthin, der Überrollbügel ist an acht Punkten am Fahrzeug verschraubt und das Gerüst in sich verschweißt, um die maximale Stabilität zu erreichen.

Die Montage Halterungen und 2″ Zoll Rohre sind gelasert, bzw. CNC gebogen.

Mit diesem Käfig kann man das Hardtop und Soft Top weiterhin nutzen, ebenso MOPAR Halbtüren.

Fast alle Interior Teile können wiederverwendet werden, jedoch muss man sich ein wenig Zeit nehmen, um diese passend auszuschneiden.

Folgende Optionen sind für diesen Käfig verfügbar:

  • Dome Light Housing (Interior Licht)
  • Soft Top Adapter
  • B Säulen Cut – Kit (für Halbtüren geeignet)
  • V in der Frontscheibe (mehr Stabilität im Käfig)
  • X hintere den Sitzen (mehr Stabilität im Käfig)

 

“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Wenn es mal wieder an der Zeit ist „den Karren aus dem Dreck zu ziehen“ ist dieser Dodge Ram hoffentlich in der Nähe. Denn nach dem Einbau der ZEON 12 PLATINUM Seilwinde von WARN durch unser REVAMP Team wird selbst harte Arbeit zum großen Vergnügen.

Die Ultimate Performance Seilwinde kommt mit einem massiven 3-Stufen Planetengetriebe daher und erreicht damit eine Zugkraft von fast 5,5 Tonnen! Schwere Lasten stellen zukünftig also kein Problem mehr da.

Unser Umbaumechaniker passte die Konstruktion auf einer universellen Seilwindenplatte nicht nur perfekt an das Fahrzeug des Kunden an, sondern tauschte in diesem Zuge auch das Stahl- gegen ein 25 Meter langes Kunststoffseil aus. Dieses bringt viele Vorteile wie geringeres Gewicht, stark verminderte Verletzungsgefahr und eine leichtere Handhabung der Seilwinde mit sich. Auch die erhöhte Flexibilität und die optimale Wicklung auf der Seiltrommel sprachen für das Seil aus der Kunstfaser Novoleen. Im Zuge dieser Umrüstung wurde auch ein Aluminium Seilwindenfenster von Poison [...]

El Capitano

Der Kleine ganz Groß!

Ein Wrangler Rubicon als 3 Türer, der Klassiker eben.

Hier ein schöner in der Farbe Bright White mit diversen Umbauten.

An der Front findet sich eine AEV Stoßstange mit eine WARN Zeon Seilwinde, J.W. Speaker LED Hauptscheinwerfer sowie Rigid Zusatzscheinwerfer.

Um ordentlich Luft anzusaugen, hat er einen AEV Schnorchel, dazu die passende Motorhaube von AEV – diese sorgt für eine bessere Kühlung und hat auch schon Ausschnitte für den Schnorchel vorhanden.

 

Ein 3,5″ Zoll Fahrwerk sorgt für die richtige Höhe, gepaart mit 35er Räder steht dem Wrangler nichts mehr im Weg.

Die Heckstoßstange ist von ebenso von American Expedition Vehicles – ebenso mit dem passenden Ersatzradträger damit die Heckscharniere entlastet werden.

Ein Rhino Rack Dachträger System sorgt für die nächste Tour für Stauraum.

 

 

 

“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Die Saison ist eröffnet!

Langenaltheim 2018

Die Offroad Saison wurde in Langenaltheim am Freitag den 30.03.2018 eröffnet und wir waren auch mit dabei.

Wir hatten Sonnenschein, Regen, Wind und sogar Hagel. Also alles was zum offroaden dazu gehört.

Unsere Jungs stellten am Samstag drei Trails zur Verfügung, in dem die Teilnehmer ihre Fahrzeuge und sich selbst auf Geschicklichkeit testen konnten.

Alles war dabei ein Matsch Trail mit einer kleinen Wasserdurchfahrt an dem man sich den Unterschied zwischen A/T Reifen und M/T Reifen genüßlich auf der Zunge zergehen lassen konnte.

Der zweite Trail war auch für Serienfahrzeuge ausgelegt der auf Steinplatten an unsererem REVAMP Meeting Point vorbeiführte.

Zu guter letzt der Trail in dem es um Verschränkung ging, hier wurde dem ein oder anderen schon mulmig, wenn der Baum vor dem Fenster stand!

 

Am Abend gab es eine kleine Siegerehrung für die Mutigsten, wir sagen Danke an Euch alle… es hat uns wie immer riesen Freude bereitet und wir finden es [...]

Ein Neuer Alter !

Ready for the Trial!

REVAMP it!

 

Hier haben wir ein neues Schmuckstück in unserem Haus !

 

Ein Wrangler Sport Baujahr ´99 US Import mit Halbtüren – seltenes Objekt, 3 Stufen Automatik 2.5l Hubraum.

Mit freundlicher Unterstützung von ASP Eberle & KS Tuning haben wir an diesem Mann viel herumgeschraubt.

 

Wie fängt man erstmal an wenn man weiß, dass er am Ende sowieso zerrissen wird, also haben wir die Achsen ausgebaut, Fahrwerk raus, alle Lenker demontiert und so weiter…

Nach vielen langen Nächten ging es dann endlich los….

Eingebaut haben wir eine Currie RockJock 60 mit Aluminium Gehäuse mit OX Locker Sperre, vorne steht er auf der XJ Vorderachse welche mit dem High Pinion Eingang stärker ist als die originale TJ Achse.

Versteckt in der Vorderachse ist natürlich auch die OX Locker Sperre und versteckt … sind noch RCV´s.

 

Die Karosse wird mit einem JK´s Bodylift von einem Zoll und einem 3″ Zoll Fahrwerk mit 8 [...]

Back to top
- Jetzt anrufen!
Anfahrt